Auch wenn sich die Presse (OH Titel 23.10.2020) besorgt äußert, unsere Lehrkräfte sind vorbereitet auf einen möglichen nächsten Lockdown ohne Präsenzunterricht in der Schule.

  • Seit 5 Jahren nutzen wir iServ, unser Cloud- und Kommunikationssystem, das ständig ausgebaut wird.
  • Lizenzen für digitale Unterrichtsmaterialien wurden erweitert oder erworben
  • Seit den Sommerferien stellen die Lehrkräfte der WWS ihre Arbeitsaufträge digital und online im Rahmen unseres Konzeptes “Lernen auf Distanz” bereit.
  • Mit allen Schülerinnen und Schülern der WWS wurde der Zugang zum Cloudsystem der WWS geübt.
  • Aus dem Sofortausstattungsprogramm wurden 62 Laptops bereitgestellt, die an unzureichend ausgestattete Kinder ausgeliehen werden können.
  • Viele Lehrkräfte haben sich auf eigene Kosten mit neuen digitalen Endgeräten ausgerüstet und ihre IT Kompetenzen erheblich ausgebaut.

Dabei stehen für uns natürlich zuerst alle Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Regelunterricht im Zentrum unserer Bemühungen! Bitte bleiben Sie gesund!