Lernen auf Distanz

Bei einem Lockdown, einer Quarantäne oder einfach, wenn Kinder grundsätzlich arbeitsfähig sind, aber die Schule nicht besuchen können, steht uns für das Arbeiten von zu Hause eine großartige Plattform zur Verfügung: IServ.

Vertretungsplan

Hier finden Sie die aktuellen Vertretungs- und Stundenpläne. Der Zugang zu diesen Infos ist geschützt. Alternativ können Sie die mobilen Apps auf dem Smartphone nutzen: Für Android® und für iOS®.

Downloads

Hier finden Sie aktuelle Downloads zu Wahlpflichtunterricht, Prüfungen und Formularen.

Links

Hier finden Sie einige nützliche und informative Links.

Aktuelles

INFOTAG – Shortclip

Der Infotag 2024 war ein großartiges Event! Danke an alle Beteiligten – die interessierten Kinder und ihre Eltern, das tolle Lehrkräfteteam und die vielen Helfer aus der Schulgemeinschaft inkl. der Ehemaligen. Kein Bild, kein Video ohne Niklas Heidenreich – DANKE!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die besten Wünsche…

…für alle im neuen Jahr. Allen, die in den Ferien erkrankt sind, wünschen wir gute Besserung. Allen, die traurig sind, wünschen wir, dass sich ihre Stimmung bald bessern werde. Allen, die Sorgen haben, wünschen wir, dass diese bald verfliegen. Alle Schüler*innen, die mit ihren Noten unzufrieden sind, sollten vielleicht die Ferien nutzen… 😉

Alle Lehrkräfte sollten sich einfach mal nicht mit der Schule beschäftigen und neue Energie tanken. Allen Eltern wünschen wir, dass sie die anstrengende Zeit mit ihren Kindern ganz ohne Schulalltag glimpflich überstehen.

Auf ein gutes, gesundes, glückliches und friedlicheres Jahr 2024 für unsere Schulgemeinschaft und den Rest der Welt!

Lieblingsgeschichten zu Weihnachten 2.0

Das Mädchen mit den Schwefelhölzern

Es war fürchterlich kalt; es schneite und begann dunkler Abend zu werden, es war der letzte Abend im Jahre, Neujahrsabend! In dieser Kälte und in dieser Finsternis ging ein kleines, armes Mädchen mit bloßem Kopfe und nackten Füssen auf der Straße. mehr lesen…

Lieblingsgeschichten zu Weihnachten 1.0

Die Weihnachtsgeschichte

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeder in seine Stadt. mehr lesen…

Nikocup an der WWS

Am 06.12. – pünktlich zum Nikolaustag – richtete der Sportevent-WPU-Kurs einen Nikocup für freiwillige Turnerinnen und Turner der Jahrgangsstufen 5 und 6 aus.
Angelehnt an die Übungen des Jugend-trainiert-für-Olympia Wettkampfes, musste neben dem Absolvieren zweier Gerätebahnen mit Übungen an Reck, Boden, Balken und Sprung, Schnellkraft beim Sprint, Tauklettern und Dreisprung gezeigt werden.
Die Schülerinnen des WPU-Kurses fungierten als Kampfrichter, nahmen Zeiten, motivierten und nahmen die Auswertung am PC vor. Die Leiterin des Kurses und Initiatorin des Wettkampfes, Kirsten Lux, hatte somit Zeit, nach Talenten für weitere Schulveranstaltungen Ausschau zu halten. “Dieses Jahr sind wieder beeindruckende Leistungen dabei!”, so ihre Worte.
Neben dem Spaßfaktor geht es auch um die Platzierungen:
In diesem Jahr erreichte bei den Jungen Tobias Ridders die Höchstpunktzahl vor Lennox Rose und Frieder Seidel.
Bei den Mädchen stand Sofia Tchirch ganz oben auf dem Treppchen vor Laurien Dlugosz und Alea Ruff.
“Ich habe das erste Mal bei einem Turnwettkampf mitgemacht. Bisher habe ich nur getanzt.”, sagte Laurien, “Aber es hat mir wirklich Spaß gemacht! Nächstes Jahr möchte ich gerne wieder dabei sein!”
Einen Schokoladenweihnachtsmann und eine Urkunde erhielt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer, so dass ein eventuell verpatzter Wettkampf hoffentlich schnell vergessen war.

Vocellize – Konzert in der Sporthalle am Kleinen See

Vocellize – das sind die Singer-Songwriterin Sarah Sieprath und der Cellist Benjamin Seeck

Wo man sie hören und erleben konnte?
Am 16. November 2023 begeisterten sie in der Turnhalle am Kleinen Eutiner See in zwei Konzerten 180 Schüler und Schülerinnen der WWS aus den Jahrgängen 5 bis 9.

Unterstützt durch die Tontechnik der WWS versetzten sie mit rasanten, nachdenklichen, fröhlichen und ruhigen Liedern die Zuhörer*innen in ganz unterschiedliche Stimmungen. Eigenkompositionen und Coverversionen bekannter Songs erklangen und ließen das Publikum gebannt zuhören oder auch lauthals mitsingen.

Wie schon so viele, wurde diese Konzert ermöglicht durch den Verein „Live music now“.
Vielen Dank!

Sommerfest 2023

Kurz vor den Sommerferien haben wir an der WWS das Schuljahr mit einem Sommerfest ausklingen lassen. Hier kommen die Bilder als schöne Erinnerung. Vielen Dank an unseren Fotografen Niklas H.!

mehr lesen…

Nicole Peschke

Sekretariat Hauptgebäude

Elisabethstraße 59 | 23701 Eutin

Telefon 0 45 21 20 85

8 + 5 =

Antje Blaasch

Sekretariat Außenstelle See

Lübsche Koppel 7 | 23701 Eutin

Telefon 0 45 21 33 31

14 + 2 =