Lernen auf Distanz

Bei einem Lockdown, einer Quarantäne oder einfach, wenn Kinder grundsätzlich arbeitsfähig sind, aber die Schule nicht besuchen können, steht uns für das Arbeiten von zu Hause eine großartige Plattform zur Verfügung: IServ.

Vertretungsplan

Hier finden Sie die aktuellen Vertretungs- und Stundenpläne. Der Zugang zu diesen Infos ist geschützt. Alternativ können Sie die mobilen Apps auf dem Smartphone nutzen: Für Android® und für iOS®.

Downloads

Hier finden Sie aktuelle Downloads zu Wahlpflichtunterricht, Prüfungen und Formularen.

Links

Hier finden Sie einige nützliche und informative Links.

Aktuelles

Fahrradtour des 5. und 6. Jahrgangs

Wir haben uns mit unserem fünften und sechstem Jahrgang am 22.04.2022 mit dem Fahrrad aufgemacht. Die Tour ging bei schönstem Wetter um den Großen Eutiner See, wo wir die wunderschöne Natur im Frühling genießen konnten. Glücklicherweise gab es trotz einer so großen Anzahl an Fahrrädern nur vereinzelt technische Probleme, die vor Ort geregelt werden konnten. Das Tempo konnten alle selber wählen, so gab es eine sehr sportliche oder auch gemütliche Betätigung für alle. Wer noch Energie hatte, konnte diese beim anschließenden Spielen auf dem Gelände der LGS noch loswerden oder vor Ort einfach die Natur genießen.

Es war eine sehr schöne Aktion und ein gelungener Start in den Frühling in Eutin

Vielfalt – Solidarität – Respekt

Am 24.03.2022 um 16.00 Uhr traten die Schüler und Schülerinnen der WWS aus der Klasse 6b und dem Offenen Ganztag mit Musik, eigenen Texte und Dialogen zu den Themen Diskriminierung, Mobbing und Friedfertigkeit vor ein buntes Publikum.

Bei frühlingshaftem Wetter kamen sie flashmobartig auf dem Wilhelm-Wisser-Platz am Rosengarten in Eutin zusammen. Dort trafen sie auf ein offenes Publikum, Passanten wurden durch die Musik angelockt, Gäste der benachbarten Eisdiele saßen schon auf den Bänken, Eltern und Freunde waren gezielt zum Zuhören und Zuschauen gekommen.

Die Veranstaltung fand gemeinsam mit dem Forum Eutin e.V. statt, die den Rahmen bot und Gespräche zu dem Thema anbot.

Bereits am 17.03.2022 zur gleichen Zeit fand eine ähnliche Darbietung bei einem kalten Ostwind statt, doch auch da waren die Kinder in Topform und begeisterten und berührten das Publikum mit ihren Texten.

Zwischen den beiden Terminen beschäftigten die Kinder sich weiter mit den Themen und das Programm wuchs um einen Text, den die Klasse 6b erarbeitet und teils musikalisch umgesetzt hatte. „Was ist schon normal?“

Zitat aus dem Vortrag von Danayt: „Man soll die Menschen nicht nur von außen betrachten, man soll in ihre Herzen sehen!“

Schulaufnahme für ukrainische Kinder

Viele ukrainische Familien sind auf der Flucht vor dem Krieg in ihrem Land. Um den Kindern nach ihrer Ankunft in Eutin und Umgebung ein wenig Alltag, Routine und Anschluss im sozialen Bereich geben zu können, ist der Besuch einer deutschen Schule wichtig. Sobald die Familien mit ihren Kindern bei der jeweiligen Gemeinde angemeldet wurden, unterliegen sie der Schulpflicht. Für alle Kinder ab Klassenstufe 5 übernimmt die Wilhelm-Wisser-Schule die Schulaufnahme und eventuelle Weiterleitung an ein Gymnasium.

Hierfür gibt es Anmeldezeiten, zu denen die Familien (gern auch mit deutschen Gastgebern oder befreundeten Dolmetschern) kommen können. Ein Termin muss nicht extra vereinbart werden. Mitzubringen sind die Meldebescheinigung, Pässe oder Geburtsurkunde, Impfnachweise und Zeugnisse (falls vorhanden).
Nach den Osterferien sind folgende Termine vorgesehen:
Dienstag, 19.04.22, 8.45 Uhr bis 11.45 Uhr
Mittwoch, 20.04.22, 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr
ab 25.04.22 immer montags von 8.45 Uhr – 11.45 Uhr
Auf dem Schulhof der Wilhelm-Wisser-Schule, Elisabethstr. 59, Eutin, sind Wartebereiche ausgeschildert.

Ukraine

Die Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrkräfte der WWS nehmen großen Anteil am Schicksal der Menschen in der Ukraine. Wir sind alle sehr verunsichert und beschäftigen uns täglich mit dem Geschehen dort. Den vielen Fragen, die uns beschäftigen, versuchen wir uns in Gesprächen und Unterrichtseinheiten zu nähern. In zahlreichen Aktionen kleinerer Gruppen, Kurse und ganzer Klassen zeigen wir, dass Krieg in dieser Zeit keine Lösung ist! #gegenkrieg #fuerdenfrieden

Modenschau an der WWS

Endlich wieder eine Modenschau des WPU Schülerfirma! Nach dem Corona bedingten Ausfall 2021 machte sich in der Schülerfirma große Enttäuschung breit, als wir von den Absagen der Präsenzveranstaltungen auch in diesem Jahr erfuhren. Doch dann kam der rettende Einfall – eine digitale Modenschau! Unterstützt durch unsere Schulleitung und mit der tatkräftigen und vor allem kompetenten Hilfe treuer ehemaliger Wisser-Schüler* haben wir einen richtigen Drehort gebastelt, mit Laufsteg und Lightshow.

Aber das Beste waren auch dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler des WPU – ihr seid über euch hinausgewachsen mit dem Mut und der Attitüde echter Models. Das fertige Video ist der Beweis! BRAVO!

*) Marvin Stahnke und Niklas Heidenreich – ohne euch geht nichts 😉

Lebensweltmeisterschaft

Lebensweltmeisterschaft

Auch im Jahr 2021 fand, vom “Bündnis eine Welt” organisiert, die Lebensweltmeisterschaft statt.
Nachdem sich eine Gruppe der LOL´lies (Begabtenförderung der WWS) mit nachhaltigem Wohnen in Mumbai im Vergleich zu unserem Land beschäftigt hatten, reiste der WPU Sportevents gemeinsam mit den LOL´lies nach Kiel, um den zweiten Punkt der Meisterschaft zu absolvieren: Ein Fußballturnier!
Bei strömendem Regen glichen die Spiele eher einer Glückspartie! Der Stimmung tat dies keinen Abbruch – die mitgereisten Spielerinnen und Spieler hätten gerne noch mehr Spiele bestritten.
Von 12 ehemals gemeldeten Teams, konnten leider nur noch vier zum Turnier anreisen. In fairen, spannenden Spielen errutschten wir uns Platz drei auf dem nassen Platz. Die Wertung der thematischen Beiträge wird nun separat stattfinden. mehr lesen…

Konfliktlotsen sind zurück!

Die Konfliktlotsen am See sind nach einem Jahr Pause endlich zurück!

11 Kinder aus den 6. Klassen haben in den letzten Monaten die Konfliktlotsenausbildung bei Larissa und Vanessa absolviert. Mit einer Prüfung haben sie diese nun erfolgreich abgeschlossen.
Herzlichen Glückwunsch!

Nach den Herbstferien starten sie ihren Dienst und sind gut dafür gerüstet, eure Streitigkeiten zu klären. Es ist egal, ob 5. oder 6. Klasse, die Kolos helfen euch dabei, eine gute Lösung zu finden.
Ihr trefft sie in der Kolo-Pause:

Wann?      Jeden Tag von 9.45-10.00 Uhr
Wo?          Im Kolo-Raum (Gruppenraum 03 im unteren Flur)
Wer?         Das müsst ihr selbst herausfinden…:-)

Schaut doch mal vorbei!

Sportstafette

Sportstafette

Nachdem ein ganzes Schuljahr hindurch sämtliche Sportveranstaltungen Corona bedingt ausfallen mussten, rief die Deutsche Schulsportstiftung zur Teilnahme an der “Schulsportstafette” auf. Im Rahmen eines Wettbewerbes oder als Aktionswoche sollte ein Neustart für den Schulsport gefunden werden. Denn eins ist sicher: #jugendtrainiertbewegt!

Dies ließ sich die WWS nicht zweimal sagen… Sechs Lehrer (Frau Castro, Frau Lux, Frau Path, Frau Schwabe, Herr Groß und Herr Fuhr) bereiteten für je zwei Doppeljahrgänge abwechslungsreiche Sporttage vor. mehr lesen…

Nicole Tobias

Sekretariat Hauptgebäude

Elisabethstraße 59 | 23701 Eutin

Telefon 0 45 21 20 85

7 + 9 =

Antje Blaasch

Sekretariat Außenstelle See

Lübsche Koppel 7 | 23701 Eutin

Telefon 0 45 21 33 31

9 + 1 =

Jutta Meyer

Sekretariat Außenstelle Hutzfeld

Roggenkamp 1 | 23715 Hutzfeld

Telefon 0 45 27 99 75 0

1 + 14 =